Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

So nutzt Invenium 5,4 Millionen Handy-Datenspuren

Der Kärntner Verkehrswissenschaftler Michael Cik ist als Co-Gründer der Grazer Invenium erfolgreich: Das Spin-off der TU Graz analysiert Bewegungsdaten von 5,4 Millionen SIM-Karten in Österreich. Und darüber hinaus.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel