AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BezahlungWas Friseurlehrlinge ab April verdienen

Friseurlehrlinge erhalten ab April eine deutliche Gehaltserhöhung. Im ersten Lehrjahr beträgt das Plus über neun Prozent.

Blonde Frau wird frisiert
Blonde Frau wird frisiert © asbe24 - stock.adobe.com
 

Rund 4.000 Lehrlinge des Friseurberufs erhalten ab 1. April ein deutlich höheres Entgelt. Im ersten Lehrjahr gibt es künftig 540 Euro, das sind 50 Euro pro Monat mehr als bisher. Im zweiten Lehrjahr erhalten die künftigen Fachkräfte 632 Euro (plus 40 Euro). 839 Euro sind es im dritten Lehrjahr (plus 40 Euro) und im vierten 927 Euro (plus 60 Euro), teilte die Gewerkschaft vida am Mittwoch mit.

"Höhere Lehrlingsentschädigungen setzen wichtige Anreize für junge Menschen, eine Lehrlingsausbildung zu absolvieren", sagt Mario Drapela, geschäftsführender Bundesjugendvorsitzender der Gewerkschaft vida, nach den Lehrlingsentschädigungsverhandlungen.

Mehr Anrechnung

Auch im Rahmenrecht für alle Friseure gibt es Neuerungen, so wurden Regeln gefunden, um in Altersteilzeit zu gehen. "Zudem ist die Anrechnung von Elternkarenzen von 16 auf 24 Monate erhöht worden", ergänzt Christine Heitzinger, Vorsitzende des Fachbereichs Dienstleistungen in der Gewerkschaft vida.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren