Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Voestalpine erhöht Mitarbeiterbeteiligung

Im Zuge der Privatisierung der Voestalpine wurden auch die Mitarbeiter mittels Stiftung zu Miteigentümern. Nun wird der Anteil auf fast 15 Prozent erhöht.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel