AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kaffeepreis auf TalfahrtVom Krampf mit der billigen Bohne

Des Konsumenten Freud, des Produzenten Leid? Der Preis für Rohkaffee sinkt auf ein Zwölfjahrestief und bringt kleine Bauern massiv unter Druck. Der Kaffeekonsum steigt indes weiter an.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Kaffeebauern: Produktionskosten über Verkauferlösen
Kaffeebauern: Produktionskosten über Verkauferlösen © Fairtrade/Matt Crossick
 

Wenn am kommenden Montag der „Internationale Tag des Kaffees“ begangen wird, ist vielen Produzenten des schmackhaften Wachmachers sicher nicht zum Feiern zumute. Der Grund ist ein heftiger Preisverfall. Kostete der Sack Rohkaffee vor ein paar Jahren noch 300 Dollar (258 Euro), dümpelt der Preis jetzt nahe der 100-Dollar-Marke vor sich hin und erreichte jüngst gar ein Zwölfjahrestief.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren