Artikel versenden

Post von Behörde für Österreichs Promi-Youtuber

Youtuber werden von der österreichischen Kommunikationsbehörde TV-Sendern gleichgestellt. Die ersten haben nun Post von der Behörde bekommen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel