Artikel versenden

Italien: Aktien steigen nach geplatzter Regierungsbildung

In Italien hat die Börse in Mailand positiv auf das Platzen der Regierung zwischen Lega Nord und der Fünf-Sterne-Bewegung reagiert.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel