Artikel versenden

Wie Steirer in der Welt der Stromautos für Aufsehen sorgen

In der Steiermark konzentrieren sich drei Start-ups darauf, schnelle und moderne Lademöglichkeiten für E-Autos zu entwickeln. Große Hersteller und viele Kunden haben bereits angebissen. Easelink, Volterio und NRGkick: Was sie eint und was sie unterscheidet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel