Artikel versenden

Von Hygienepapier bis Elektronik: Neue Hochburgen der Forschung

Von Hygienepapier über Mikroelektronik bis hin zur Wundheilung – mit neuen Forschungszentren stärkt Graz seinen Ruf als Innovationshochburg.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel