Artikel versenden

Egon Putzi will "größte Kryptobank der Welt"

Egon Putzi will groß in die Sphären von Bitcoin & Co. einsteigen. Mit einer eigenen Kryptowährung MCV Coin und, wie er in Aussicht stellt, der größten Kryptobank der Welt. Ein mit Vorsicht zu genießender Plan.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel