Artikel versenden

Stress am Arbeitsplatz: Jeder Zweite ist belastet

Zeitdruck, Angst vor Jobverlust, schwierige Klienten: All das erhöht den Stress am Arbeitsplatz, der für 40 Prozent der Invaliditätspensionen verantwortlich sein soll. Im internationalen Vergleich geht es Österreichern aber gut.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel