Artikel versenden

Klimek: "Man wird beim Lockdown regional abstufen müssen"

Komplexitätsforscher Peter Klimek gibt einen Ausblick darauf, wie es mit dem Lockdown in Österreich nach dem 12. Dezember weitergehen könnte.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel