Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Teuerster Film ÖsterreichsFranz Klammer kommt im Herbst ins Kino

Die legendäre Abfahrt von 1976 bei der Franz Klammer in Innsbruck Olympia-Gold geholt hat soll im Herbst ins Kino kommen. Produziert wird der 5,5 Millionen Euro teure Film von Servus TV und dem ORF, die auch die Hintergründe der damaligen Geschehnisse beleuchten, unter anderem seine große Liebe, die er später geheiratet hat, Eva Klammer. Der Drehbeginn ist im Februar.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren