AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Artikel versenden

Darmbakterien im Ossiacher See: Was ist Schuld daran?

In einigen öffentlichen Badegewässern Österreichs, darunter auch der Ossiacher See, haben Wiener Experten Krankenhauskeime gefunden, gegen die kein Antibiotikum hilft. Die Stichproben stammen von 2017. Konkret handelt es sich um Darmbakterien der „Enterobacter“-Gruppe, die über Kot übertragen werden. Für die meisten Menschen sind die Keime ungefährlich. Bei Säuglingen, älteren Menschen und Patienten mit stark geschwächtem Immunsystem ist laut der AGES, die die Proben entnommen hat, Vorsicht geboten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel