AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Deutschkurse

Täglicher Unterricht wäre notwendig

Sprachkurse für Asylwerber werden derzeit heiß diskutiert. In Köflach wurde der Kurs im Kunsthaus beendet. Lehrkräfte werden gesucht. Von Rainer Brinskelle und Andrea Kratzer

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Für Deutschkurse werden freiwillige Helfer gesucht
Für Deutschkurse werden freiwillige Helfer gesucht © Rotes Kreuz Steiermark
 

Über das Angebot an Deutschkursen für Asylwerber im Bezirk Voitsberg wird derzeit viel diskutiert. Auslöser war das Ende der Kurse im Kunsthaus in Köflach, das für viele Beteiligte überraschend kam.
„Während der Dienstzeit und auf Kosten des Steuerzahlers geht das nicht. Aber wir bieten gern die Räumlichkeiten der Bibliothek kostenlos dafür an, wenn das jemand in seiner Freizeit machen will“, kontert der Köflacher Bürgermeister Helmut Linhart auf entsprechende Kritik. Bisher habe aber noch niemand danach gefragt. „Die Kurse sind noch von Wilhelm Zagler als Kommissär genehmigt worden, ich habe davon nichts gewusst.“