AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Voitsberg/Maria Lankowitz

Begegnungsabende mit Asylwerbern

Nach Köflacher Vorbild ist man in Voitsberg und Maria Lankowitz auch bemüht ein Treffen zwischen Bevölkerung und Asylwerbern zu organisieren. Am 16. März in Voitsberg und am 26. März in Maria Lankowitz kann man sich über die Schicksale informieren.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Begegnungsabend in Köflach im Jänner war bestens besucht
Der Begegnungsabend in Köflach im Jänner war bestens besucht © Andrea Kratzer
 

In Köflach hat ein Begegnungsabend mit den Asylwerbern bereits stattgefunden. In Voitsberg und Maria Lankowitz sind demnächst solche Veranstaltung geplant. "Mir geht es darum, zu zeigen, dass die Asylwerber in erster Linie Menschen sind", sagt Dietmar Böhmer, Kurator der Evangelischen Kirche in Voitsberg. Am 16. März gibt es daher die Möglichkeit, mit den Asylwerbern im "Haus des Lebens" ins Gespräch zu kommen. Ein Arabisch-Dolmetscher wird dafür vor Ort sein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren