AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Voitsberg

Schlägerei in Asylunterkunft in Voitsberg

Bei einem Raufhandel in einer Asylunterkunft wurden Montagabend insgesamt sieben Personen unbestimmten Grades verletzt.

In dieser Unterkunft ereignete sich am Montag die Schlägerei
In dieser Unterkunft ereignete sich am Montag die Schlägerei © Rainer Brinskelle
 

Aus bisher unbekannter Ursache begann gegen 19:20 Uhr in einer Asylunterkunft ein Raufhandel zwischen afghanischen und pakistanischen Asylwerbern zweier Familien (insgesamt zehn Personen). Im Hinterhof der Unterkunft wurden durch gegenseitige Faustschläge und Fußtritte sowie der Einsatz von Zaunbrettern mit Eisennägeln und diversen Gegenständen insgesamt sieben Personen unbestimmten Grades verletzt.

Nach der Erstversorgung wurde ein 28-Jähriger aus Pakistan ins LKH Voitsberg eingeliefert und stationär aufgenommen. Ein 27-Jähriger aus Pakistan und zwei Afghanen, 20 und 28 Jahre alt, wurden im LKH Voitsberg und im UKH Graz ambulant behandelt.

Gegen fünf Personen wurde eine Wegweisung mit Betretungsverbot ausgesprochen.

Alle Beteiligten werden wegen Raufhandels bei der Staatsanwaltschaft Graz zur Anzeige gebracht.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen