KommentarDie neuen 2G-Regeln: Zwischen Verständnis und Unwohlsein

Viele Menschen hat die Pandemie sensibler und vorsichtiger werden lassen, wenn Kontrollen nicht durchgeführt werden, verursacht das Unsicherheit.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Während die Überprüfung der 2G-Regeln für die einen eine Herausforderung ist, bedeutet sie für die anderen ein Gefühl von mehr Sicherheit © Kleine Zeitung
 

Am Dienstag traten die neuen Coronaregeln für den Handel in Kraft – überall muss nun der 2G-Nachweis der Geschäftsbesucher von den Einzelhandelskaufleuten kontrolliert werden. Von zahlreichen Seiten hagelt es aufgrund der Maßnahme Kritik, der Großteil stört sich aber nicht daran und zückt, häufig sogar unaufgefordert, den Grünen Pass – zeigen zumindest die Erfahrungen im Regionalbüro der Kleinen Zeitung Voitsberg.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.