LipizzanerheimatSeit 2013 wurden bereits 700.000 Regionsgutscheine verkauft

Rund sieben Millionen Euro an Wertschöpfung blieben dadurch in der Region. Vor Weihnachten ist die Nachfrage besonders groß, rund 60 Prozent der Lipizzanerheimat-Gutscheine werden im Dezember verkauft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Team der LAG Lipizzanerheimat freut sich über das große Interesse an Regionsgutscheinen © LAG Lipizzanerheimat
 

Die Freude bei den Mitarbeiterinnen der Leader Aktionsgruppe (LAG) Lipizzanerheimat ist groß. Denn nun ging bereits der 700.000ste Lipizzanerheimat-Gutschein über die Ladentheke. Seit dem Start im Dezember 2013 wurden somit im Schnitt fast 90.000 Regionsgutscheine pro Jahr im Bezirk Voitsberg verkauft und eingelöst. "Wir hätten uns damals nie gedacht, dass die Nachfrage so groß ist", ist Leadermanagerin Elfriede Pfeifenberger überwältigt. In der Weihnachtszeit wird ein Großteil der Gutscheine abgesetzt, rund 60 Prozent der Lipizzanerheimat-Zehner werden im Dezember verkauft.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!