Söding-St.JohannIn der Abenddämmerung übersehen: Pkw-Lenker stieß Mopedfahrer um

Der 15-jährige Mopedlenker musste nach dem Zusammenstoß mit einer Beinverletzung in die Kinderchirurgie gebracht werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Feuerwehren Söding und Köppling reinigten nach dem Unfall die Straße © FF Söding
 

Gleich zweimal mussten die Feuerwehren Köppling und Söding in den letzten Stunden ausrücken. Am frühen Donnerstagabend kam es zu einem Unfall auf der L 315 bei der Ortsausfahrt Söding. Ein Pkw-Lenker dürfte - von der Nebenfahrbahn kommend - im dämmrigen Abendlicht einen Mopedlenker übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 15-jährige Zweiradfahrer laut Informationen des Roten Kreuzes verletzt wurde. Mit einer leichten Beinverletzung wurde er mit dem Rettungswagen in die Kinderchirurgie nach Graz transportiert, informiert das Rote Kreuz Voitsberg.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen