Spektakuläre BergungPkw rollte plötzlich los und landete im Wald

Zu einer spektakulären Bergung musste die FF Krems bei Voitsberg am Samstag, dem 16. Oktober, ausrücken. Ein Pkw hatte sich selbstständig gemacht und war ein Waldstück gerollt. Um das Fahrzeug zu bergen, mussten sogar Bäume gefällt werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© FF Krems
 

In den frühen Morgenstunden des 16. Oktober wurde die Feuerwehr Krems bei Voitsberg um 05.30 Uhr zu einer ganz speziellen Fahrzeugbergung alarmiert. Ein Pkw war ohne seinen Fahrer auf einer ansteigenden Straße ins rollen geraten und ist anschließend rückwärts rund 350 Meter über ein steil abfallendes Wiesenstück in Richtung Tal gerollt. Das Fahrzeug krachte nach der rasanten Fahrt ohne Lenker schließlich unweit eines Wohnhauses in den Wald. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand.

Kommentare (6)
ma12
0
0
Lesenswert?

OMG

leichter Blechschaden!

ma12
0
0
Lesenswert?

OMG

..zu oft auf Absenden gedrückt, sorry

ma12
0
0
Lesenswert?

OMG

leichter Blechschaden!

ma12
0
0
Lesenswert?

OMG

leichter Blechschaden!

ma12
0
0
Lesenswert?

OMG

leichter Blechschaden!

ma12
0
0
Lesenswert?

OMG

leichter Blechschaden!