Steirische Honigprämierung35 Mal Gold für weststeirische Honige

In der Steirischen Imkerschule in Graz fand die 15. Steirische Honigprämierung statt. Landessieg konnten die Imkerinnen und Imker aus dem Bezirk Voitsberg zwar keinen holen, wurden aber mit insgesamt 35 Mal Gold belohnt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Für den Bezirk Voitsberg gab es zahlreiche Auszeichnung bei der Honigprämierung © Ballguide/Richard Großschädl
 

Vor Kurzem fand die 15. Steirische Honigprämierung in der Steirischen Imkerschule in Graz statt. 771 Honige aus der ganzen Steiermark wurden bei der Veranstaltung verkostet, ursprünglich waren 2073 Proben abgegeben worden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.