Am 29. SeptemberEdelschrott veranstaltet Impfaktion für drei Gemeinden

Um die Durchimpfungsrate zu erhöhen und ein Angebot vor Ort zu schaffen, findet am 29. September in der Gemeinde Edelschrott ein Impftag statt. Auch St. Martin am Wöllmißberg und Hirschegg-Pack sind beteiligt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gemeinde Edelschrott bekommt Breitbandinternet
Die Gemeinde Edelschrott organisiert einen Impftag © Piuko hf
 

In Planung war der Impftag bereits seit Längerem, jetzt wurde er fixiert. Am 29. September können sich Interessierte im Kultursaal des Schulzentrums in der Gemeinde Edelschrott impfen lassen. "Wir haben uns für den Impfstoff von Biontech entschieden", sagt Bürgermeister Georg Preßler, der den Impftermin nicht nur für seine Gemeinde veranstaltet, sondern auch die Nachbargemeinden ins Boot geholt hat. "Es rentiert sich für kleine Gemeinden nicht, dass jede einen eigenen Impftag macht, deswegen haben wir uns zusammengetan", so Preßler.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!