Charity-Run für "Wings for Life"Weststeirische Läuferin erreichte nach 18 Tagen und 805 Kilometern ihr Ziel

18 Tage brauchte Eva Michailowitsch zu Fuß von Bangs in Vorarlberg nach Deutsch-Jahrndorf im Burgenland und lernte Österreich dabei neu schätzen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Nach 18 Tagen erreichte Eva Michailowitsch das Dreiländereck zwischen Österreich, der Slowakei und Ungarn © Privat
 

Am 7. August begann die Weststeirerin Eva Michailowitsch ihre Reise für "Wings for Life" in Bangs in Vorarlberg. 805 Kilometer später erreichte sie ihr auserkorenes Ziel - das burgenländische Deutsch-Jahrndorf. 18 Tage war die trainierte Bergläuferin zu Fuß quer durch Österreich unterwegs, seit Donnerstag ist sie wieder in der Heimat und darf sich nun über eine Regenerationsphase freuen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!