Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schwer verletztTraktorfahrer (70) stürzte ab und wurde aus Fahrzeug geschleudert

Ein Voitsberger stürzte auf einer Wiese in St. Martin am Wöllmißberg mit seinem Traktor ab, überschlug sich zwei Mal und verkeilte sich mit dem Mähwerk in der Fahrerkabine eines zweiten Traktors. Die Bergung dauerte mehrere Stunden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Christophorus 12 transportierte den verletzten Voitsberger nach Graz © Jürgen Fuchs
 

Zu einem schweren Unfall kam es Montagnachmittag im Bereich Niessenbach in der Gemeinde St. Martin am Wöllmißberg im Bezirk Voitsberg. Ein 70-jähriger Voitsberger war mit seinem Traktor wegen Mäharbeiten auf einer steilen Wiese nahe einer Autobahnbrücke der A 2 Südautobahn unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache stürzte der Voitsberger mit dem Fahrzeug ab und überschlug sich zwei Mal.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren