Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KöflachIm Gemeinderat herrschte Uneinigkeit über den Rechnungsabschluss

Für Diskussionen sorgte am Dienstagabend der Rechnungsabschluss 2020 im Köflacher Gemeinderat. SBK-Gemeinderat Simon Grundner warf Bürgermeister Helmut Linhart die Verwendung falscher Zahlen vor.

Der Gemeinderat tagte in Köflach © Simone Rendl
 

Eine Freundschaft wird zwischen der Köflacher ÖVP und der SBK (Soziale Bewegung Köflach) wahrscheinlich nicht mehr entstehen, denn in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend kam es auch diesmal wieder zu teils launigen Wortgefechten zwischen Bürgermeister Helmut Linhart und SBK-Mitglied Simon Grundner. Schon in der Fragestunde zettelte Grundner die erste Diskussion an, nachdem Linhart auf Anfrage von Vizebürgermeister Jürgen Kreiner erste Pläne für den Hochwasserschutz Gradnerbach präsentierte. Gemeinde, Land und Bund würden sich die anfallenden Kosten teilen, so Linhart.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren