Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

120-Jahr-JubiläumSo sieht die neue Bibliothek der Lipizzanerheimat in Köflach aus

Vor 120 Jahren wurde die Stadtbibliothek Köflach gegründet. Am 9. Februar wird die komplett neue Bücherei mit rund 16.000 Medien in der Rathaus-Passage eröffnet.

In der neuen Bibliothek in der Rathaus-passage gibt es sogar einen Lipizzaner © Katrin Schmiedbauer
 

"Eigentlich hatten wir den Plan, am 5. Februar aufzusperren, denn genau an dem Datum im Jahr 1901 – also vor genau 120 Jahren – wurde die Bücherei in Köflach vom Volksschullehrer Karl Kriegl im Strausshaus in der heutigen Grazer Straße eröffnet“, verrät die Leiterin Gabriele Gschiel zwischen Kistenschleppen und dem Stapeln und Einräumen von Büchern.

Kommentare (1)
Kommentieren
Eltern
0
4
Lesenswert?

Gratulation

Freue mich schon auf einen Besuch in den neuen Räumlichkeiten.