Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sperre aufgehoben"Alles weggeräumt": Die B70 ist wieder frei befahrbar

20 Zentimeter feuchtnasser Neuschnee brachten in der Nacht auf Montag viele Bäume zum Einstürzen. Feuerwehren und Straßenerhalter waren bis 16.30 Uhr im Einsatz, entlang der A2 kam es zu massiven Schäden.

Die B70 war am Montag wegen Aufräumarbeiten bis 16.30 Uhr gesperrt © Georg Bachhiesl
 

Der erste Schnee im heurigen Herbst in der Nacht auf Montag forderte Einsatzkräfte und Straßenerhalter massiv. 20 Zentimeter Neuschnee waren es auf der Pack. Auf der Autobahn war man vorbereitet. "Ab 16 Uhr waren die Räumfahrzeuge unterwegs, die Straße ist aktuell völlig frei von Schnee", so Markus Bratschko von der Asfinag. Doch die umgestürzten Bäume - die Feuerwehr musste in der Nacht aushelfen, um diese von der Straße zu befreien - sorgten für massive Schäden. Teilweise ist die A2 aktuell noch auf einer Fahrspur gesperrt. "Wir müssen kaputte Zäune entfernen", so Bratschko. Der Wiederaufbau wird noch länger dauern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren