Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SalzstieglCorona-Fall im Moasterhaus: Kein weiterer Mitarbeiter infiziert

Nach Bekanntwerden eines Corona-Falls am Salzstiegl können die Mitarbeiter nun aufatmen. Die Tests der restlichen Angestellten fielen negativ aus.

Alle Corona-Tests waren negativ © Moasterhaus
 

Nachdem einer der 14 Mitarbeiter im Moasterhaus am Salzstiegl vor Kurzem positiv auf das Corona-Virus getestet worden war, kann die Belegschaft nun aufatmen. Alle Mitarbeiter hatten sich nach Bekanntwerden des Falls in häusliche Quarantäne begeben und sich testen lassen. "Alle Tests waren negativ, das heißt, niemand sonst hat sich angesteckt", gibt Regina Kaltenegger nun Entwarnung. "Das sind natürlich gute Nachrichten."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.