AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gute BuchungslageLiftbetreiber sind trotz Schneemangels zufrieden

Am Salzstiegl und in Modriach-Winkel zieht man nach den Wiener Semesterferien positive Bilanz. Und auch am Gaberl kann seit Mitt der Woche wieder gewedelt werden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Thomas Gauss freut sich, am Gaberl wieder Skifahrer begrüßen zu können © Thomas Gauss
 

Die Semesterferien in Niederösterreich und Wien sind zu Ende. Und die heimischen Skiliftbetreiber blicken trotz der eigentlich traurigen Schneelage auf eine erfreuliche Woche zurück. „Wir waren die ganze Woche voll ausgebucht. Auch für die kommenden Wochen geht außer von Sonntag auf Montag nichts mehr“, heißt es vom Moasterhaus am Salzstiegl. Seit Kurzem ist dort auch die S-Abfahrt geöffnet und „wir arbeiten daran, demnächst auch den Buchenlift aufsperren zu können“. Die 20 Zentimeter Neuschnee der vergangenen Woche hätten den Pisten gut getan. Und die Wetterprognose verspricht ja durchaus noch mehr.

Kommentare (1)

Kommentieren
tannenbaum
1
2
Lesenswert?

Richtig

zufrieden können sie wohl nur am Salzstiegl sein. Ich war in den letzten zwei Wochen fünf mal oben und muss sagen, bessere Pistenbedingungen können sie zur Zeit in der gesamten Steiermark nicht haben!

Antworten