Bezirk VoitsbergMüll in der Natur wird zunehmend zum Problem

Berg- und Naturwächter aus dem Bezirk Voitsberg warnen: Immer mehr Müll wird in der Natur entsorgt. Betroffen sind die Almen, die Flüsse aber auch die Straßenränder.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Berg- und Naturwacht beklagt, dass immer mehr Müll in der Natur, auch auf den Almen, entsorgt werde © Berg- und Naturwacht
 

Die Themen Klima- und Naturschutz sind derzeit in aller Munde. Dass der richtige Umgang mit der Natur allerdings schon in der eigenen Umgebung für viele zur unüberwindbaren Hürde wird, darauf machen Mitglieder der Berg- und Naturwacht im Bezirk Voitsberg aktuell aufmerksam. „Im vergangenen Jahr wurde viel mehr Müll in der Natur entsorgt“, sagt Franz Groß, Leiter der Ortseinsatzstelle Bärnbach-Södingberg-Geistthal.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

A6TLUK0I30K939HI
0
8
Lesenswert?

Den steirischen Frühjahrsputz ?!? ..............

Diese Argumentation kostet mich einen Lacher, lächerlicher als nur einmal im Jahr, und das von Freiwilligen getätigt, kann es ja nicht sein !!
Es ist vollkommen egal wo man sich bewegt und wo man geht, überall an Straßenrändern, in Straßengräben, Gehsteigrändern, neben Eisenbahnanlagen, neben Lärmschutzwänden und noch vieles vieles mehr, es wird einfach alles gewissenslos fallen gelassen, etwa so wie wenn Hühner im Hof herumkacken ......... !!
Meine Person hat schon des öfteren bei Bezirksämtern, bei den zuständigen Wirtschaftshöfen gebeten und nachgefragt das es elendlich aussieht was da alles so rumliegt, vom Bezirksamt "NULL" Reaktion, nicht mal eine Antwort !!............. vom zuständigen Wirtschaftshof wurde Bemühen gezeigt, jedoch wird der Ball immer weitergeschoben da sich diesen Umständen keiner annehmen will und Verantwortung übernehmen will, da ist die Bürokratie ein wesentliches Hindernis !!
Dadurch steht eines für mich fest das ich es herausbekomme wer hier verantwortlich ist um solch Umstände einer Lösung zuzuführen, jener oder jene Politikbonzen sollten sich dann an der Nase nehmen und sich warm anziehen, denn so eine Ignoranz gehört am gesetzlichem Wege bestraft !!

A6TLUK0I30K939HI
0
7
Lesenswert?

Ergänzung.........

Ich spreche hier den Raum Graz, Randbezirke und Graz Umgebung an !!