Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VoitsbergAlkoholisierter Lenker rammte eine Verkehrsinsel

Zu einem schweren Unfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Voitsberg am Freitag, dem 29. November, um 21.50 Uhr gerufen. Ein alkoholisierter Lenker hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und fuhr zwei Verkehrszeichen nieder.

Die Freiwillige Feuerwehr schob den Unfallwagen von der Straße © FF Voitsberg/Walter Ninaus
 

Die Freiwillige Feuerwehr Voitsberg wurde am Freitag, dem 29. November, um 21.50 Uhr über die Landesleitzentrale Steiermark zu einem Verkehrsunfall in die Grazer Vorstadt gerufen. Ein alkoholisierter Lenker war mit seinem Pkw auf eine Verkehrsinsel geraten, beschädigte dabei zwei Verkehrszeichen und kam nach rund 40 Metern auf der Gemeindestraße zu stehen. Verletzt wurde niemand.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren