AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VoitsbergIn dieser Ausstellung kommen Urlaubsgefühle auf

Das international tätige Künstlerduo "Andrago", das seit einem Jahr in der Weststeiermark wohnt, stellt erstmals in seiner neuen Heimat aus. Für die Vernissage am Freitag, den 13. September, verzichtet man sogar auf einen Fernsehauftritt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Duo „Andrago“ (am Bild: Ágota V. Szendrei) stellt in Voitsberg aus © Rainer Brinskelle
 

Rund 150 bunte Fische aus Keramik tummeln sich in der Voitsberger Galerie am Schlossbergtor. Zahlreiche Schwemmholzstücke aus dem Isonzotal und etwa 100 Kilogramm Sand bilden das Ambiente für die Ausstellung „Darf es ein bisschen (mehr) Meer sein?“ vom Künstlerduo „Andrago“. Dahinter steckt das Paar Ágota V. Szendrei und Andreas M. Bachler, das seit einem Jahr in Pack zuhause ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren