Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Haus nach Erdrutsch evakuiert, L 341 nach Graden gesperrt

Eine schwere Unwetterfront mit Starkregen, Hagel und Sturmböen ging Samstagnachmittag über dem Bezirk Voitsberg nieder. In Graden (Gemeinde Köflach) musste ein Haus evakuiert werden. Die Feuerwehren hatten mit zahlreichen Überschwemmungen und Vermurungen, aber auch mit Verklausungen zu kämpfen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel