AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Glasdach zerstörtSteinbrocken stürzte auf Auto, Insassen blieben unverletzt

Riesiges Glück hatten Elisabeth und Harald Krahser aus Voitsberg am Montag: Im Gesäuse stürzten Steine aufs Auto und zerstörten das Glasdach.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das gläserne Panoramadach des VW Tiguan wurde komplett zerstört © Privat
 

Einen großen Schrecken bekamen Harald und Elisabeth Krahser aus Voitsberg am Montag gegen 14 Uhr bei einer Fahrt auf der Gesäuse Straße (B 146) zwischen Admont und Hieflau. Bei Streckenkilometer 108,8 machte es plötzlich „einen gewaltigen Tuscher“ und Glassplitter flogen im Wageninneren umher. „Aus heiterem Himmel ist ein Steinbrocken auf das Auto gestürzt“, schildert Harald Krahser im Gespräch mit der Kleinen Zeitung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren