AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Letzte Disco im BezirkDas Köflacher "Stau" sperrt seine Türen für immer zu

Nach 22 Jahren gehen die Lichter im Köflacher „Stau“ nun endgültig aus. Am 13. April kann zum letzten Mal in dem Lokal gefeiert werden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Inhaber Hannes Schlosser lässt das legendäre „Stau“ in Köflach jetzt hinter sich © Simone Rendl
 

Aus und vorbei - das legendäre „Stau“ in der Köflacher Kärntnerstraße schließt Mitte April seine Türen für immer. „Der Erhalt des Lokals ist finanziell einfach nicht mehr zu stemmen“, sagt Betreiber Hannes Schlosser, dem auch das Café Cappa neben dem Rathaus gehört.

Kommentare (2)

Kommentieren
frako
2
3
Lesenswert?

Man hätte nur um das Lokal Pinkelsteine aufstellen müssen

dann könnten die Saufgelage weiter abgehalten werden.

Antworten
tannenbaum
4
6
Lesenswert?

Gut so!

Ein Sauftempel weniger!

Antworten