VoitsbergDarum liegt auf dem Hauptplatz ein Haufen Ampeln

Auf dem Hauptplatz in Voitsberg wird derzeit eine intelligente Ampel installiert, um das Verkehrsaufkommen während der Sanierung der Unterflurtrasse zu lenken und größere Staus zu verhindern.

Auf dem Hauptplatz vor der Michaelskirche in Voitsberg liegt ein Haufen Ampeln © Rainer Brinskelle
 

Ab 20. März wird die Unterflurtrasse Voitsberg für die Sanierung halbseitig gesperrt. Um die Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten, wird auf dem Voitsberger Hauplatz eine „intelligente Ampel“ installiert, die auf das Verkehrsaufkommen reagiert.

Derzeit werden die Magnetschleifen, die den Verkehr messen, vergraben. Auch die Ampeln werden installiert – weswegen nun ein ganzer Haufen Ampeln am Hauptplatz herumlag.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.