Bezirk Voitsberg Diese Geschichten wurden im November am öftesten geklickt

Diese zehn Geschichten aus der Weststeiermark interessierten unsere User im Monat November am meisten. Können Sie sich noch an alle erinnern? Klicken Sie sich durch die Bilder.

Geld in Kreissäge versteckt: Einbrecher landen Coup

Unbekannte Einbrecher verschafften sich zu einer Garage in Modriach Zutritt und stahlen daraus Elektrowerkzeug und eine Tischkreissäge. Darin hatte der Besitzer Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro versteckt.

rcfotostock

Dreister Dieb stahl Waffen und Mineralien

Aufregung in der Stadt Köflach: Aus einem versperrten Depot in der Neuen Mittelschule fehlen mehr als 200 Museumsstücke.

Andrea Kratzer

Spektakulärer Unfall: Pkw überschlägt sich auf der A 2

Am Donnerstag kam es auf der A 2 bei Ligist zu einem spektakulären Unfall. Ein Pkw hatte sich in Fahrtrichtung Kärnten überschlagen. Die beiden Insassen kamen glimpflich davon, sie wurden nur leicht verletzt.

FF Steinberg/Ligist

Der erste Teil des Großprojektes WEZ öffnet seine Tore

Am 29. November eröffnete der erste Bauabschnitt des WEZ, einen Tag später öffnet auch der Lebensmittelmarkt im Erdgeschoss seine Tore für die Öffentlichkeit.

Oliver Wolf

Inspektor entführt und im Buchhaus festgehalten

Am Samstag liest Kleine-Redakteur und Krimi-Autor Robert Preis aus seinem neuen Krimi „Grazer Wut“. Schauplatz ist das Buchhaus, Spannung ist vorprogrammiert.

Karl Mayer

Hier findet die Bestattung auf einer Blumenwiese statt

Die Bestattung Köflach geht einen neuen Weg: Ab sofort kann die Asche von Verstorbenen nach der Einäscherung auf einer Wiese ausgestreut werden. Zwei solcher Bestattungen wurden bereits durchgeführt.

Rainer Brinskelle

Lenkerin blieb mit Leih-Kleinlaster unter Bahnbrücke stecken

2,50 Meter ist die maximale Durchfahrtshöhe der Unterführung. Eine Lenkerin hat die Lage wohl falsch eingeschätzt, die Feuerwehr musste die Luft aus den Reifen lassen, um den Kleinlaster zu befreien.

FF Voitsberg/Walter Ninaus

Weststeirischer Winzer starb im Alter von 39 Jahren

Erst im Frühjahr wurden die Produkte vom Weinhof Bauer-Prall aus Mooskirchen bei der Ab Hof-Messe mit elf Medaillen ausgezeichnet. Nun erlag Winzer Christian Bauer im Alter von 39 Jahren einer langen, schweren Krankheit.

Rainer Brinskelle

Weststeirer wurde für gesuchten Doppelmörder gehalten

"Da hab' ich fast einen Herzinfarkt bekommen": Der Weststeirer Franz K. schildert, wie er von Cobra-Beamten umringt worden war. So geriet er ins Fahndungsnetz nach der Bluttat von Stiwoll.

Andrea Kratzer

Kurz vor der Tag: Friedrich F. hielt Vortrag vor Volksschulkindern

Die zwei Gesichter des Doppelmörders von Stiwoll: "Er war sehr freundlich und hat den Kindern sogar Eis gekauft."

Alexander Danner
1/10
Kommentieren