Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AEE Intec Gleisdorf

Die Hitze des Sommers in den Winter bringen

Das private Forschungsinstitut AEE Intec stellt in Gleisdorf einen neuartigen Wärmespeicher vor, der die Wärme des Sommers ohne nennenswerte Verluste über lange Zeiträume konservieren kann.

Bürgermeister Christoph Stark, Klimabündnis-Geschäftsführerin Theresia Vogel, Werner Weiss, AEE Intec
Bürgermeister Christoph Stark, Klimabündnis-Geschäftsführerin Theresia Vogel, Werner Weiss, AEE Intec © Ulla Patz
 

Jeder bekommt ein Häufchen Zeolith-Kugerl in die Hand, haucht ein paar Mal darüber und wie durch ein Wunder erwärmen sich die Kügelchen. Verbrennen kann man sich nicht, obwohl diese Kügelchen 70-80 Grad heiß werden können.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren