AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Reportage

Hundefotograf Croes zu Gast in Weiz

Durch Zufall kam der belgische Modefotograf Paul Croes auf die Idee, sich auf Studio-Aufnahmen von Hunden zu spezialisieren. In dieser Woche gastiert er erstmals in Weiz.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Paul Croes mag Hunde und daher liegt er ihnen bei der Arbeit zu Füßen © Raimund Heigl
 

Er hat mit den besten belgischen Models gearbeitet. Und jetzt liegt er im Weizer Hotel Ederer auf dem Boden und ahmt Hundelaute nach. Bellen, kläffen, winseln – Paul Croes hat alles drauf. Und das hat durchaus Sinn, denn der Belgier hat sich als Studiofotograf exklusiv für Hunde etabliert. In dieser Woche, von  7. bis 14. Juli, hat er sein mobiles Studio im Hotel Ederer aufgebaut.

Kommentare (1)

Kommentieren
Tierfotografie NRW
0
0
Lesenswert?

Sehr schlecht recherchiert!

Obgleich es wohl ein sehr schöner Artikel über Herrn Croes ist, ist es inhaltlich sehr schlecht recherchiert.

"...denn der Belgier ist der weltweit wohl einzige Studiofotograf für Hunde"
stimmt definitiv nicht. Denn neben unserem Tierfotografie NRW® Studio für Tierfotografie gibt es noch zahlreiche Kollegen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sehr wohl diese Sparte professionell und hauptberuflich bedienen.

Mit freundlichen Grüßen,
Magnus Pomm

Antworten