AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Er ist wieder daWolfgang Feigl tritt in Weiz mit einer Namensliste an

Völlig überraschend taucht der ehemalige Grüne, KPÖler und Liste-Pilz-Kandidat Wolfgang Feigl in der Reihe der wahlwerbenden Parteien für die Gemeinderatswahl in Weiz auf.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Wolfgang Feigl ist wieder zurück © Ulla Patz
 

"Ich bin wieder da!", sagt Wolfgang Feigl und lacht. Wer ist Feigl? Zunächst kannte man ihn als diskussionslustigen Grün-Gemeinderat (1995 bis 2005) im Weizer Stadtparlament. 2005 war er noch auf Listenplatz drei der Grünen gewesen, es reichte aber nur für zwei Sitze.  Aus Frust über die schlechte Platzierung auf der Grünen-Liste für die Wahl 2010 gründete Feigl schließlich eine eigene Partei. "Wolfgang Feigl - Unabhängige Liste und KPÖ" nannte sie sich. Immerhin erreichte Feigl damit ein Mandat bei der Gemeinderatswahl.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Steirer79
0
2
Lesenswert?

Und

wie kann man jemanden Wählen der selbst nicht weis wo er steht? Siehe die vielen Parteistationen🤷🏼‍♂️

Antworten