Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Energieregion Weiz-Gleisdorf

Elektro-Mobilität soll zum Kult für Jugendliche werden

In einem neuen Projekt der Energieregion Weiz-Gleisdorf testen 100 Schüler und Lehrlinge zweirädrige Elektro-Fahrzeuge auf ihre Alltagstauglichkeit getestet.

Die Brügermeister Erwin Eggenreich und Christoph Stark mit zwei HTL-Schülern auf den E-Rollern, die getestet werden © Raimund Heigl
 

Ähnlich wie beim Projekt Tami (Täglich Auto mieten) in Gleisdorf setzt jetzt auch die gesamte Energieregion Weiz-Gleisdorf beim Thema Elektro-Mobilität bei den Jugendlichen an. „Unser neuen Projekt heißt E-CULT und genau das wollen wir erreichen: Dass für Jugendliche die elektrische Fortbewegung Kult wird“, erläutert der Obmann der Energieregion, Erwin Eggenreich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren