Restlos ausverkauft präsentierte sich das Kunsthaus Weiz am vergangenen Sonntagnachmittag. Der Grund: Die Erfolgsgruppe "Die Paldauer" zündeten dort ihr "Hit-Feuerwerk". Mit Klassikern aus ihrer Anfangszeit, wie dem "Düsseldorfer Girl", aber auch brandneuen Songs aus ihrem frisch aufgenommenen Album "Bis ans Ende der Welt", kurbelten die fünf Musiker, um Bandleader Franz Griesbacher das Stimmungsbarometer unter den Schlagerfreunden ganz nach oben.