"Ich freue mich außerordentlich über diese Ehrung und werde mich auch weiterhin mit vollem Herzblut für junge Menschen einsetzen", sagt Dominik Kutscherer. Der Gleisdorfer wurde am 6. Dezember in der Grazer Universität im Zuge der Veranstaltung "Rampenlicht Jugendarbeit und mehr" von Jugendlandesrätin Juliane Bogner-Strauß für seine ehrenamtlichen Leistungen geehrt. Kutschera ist im Gleisdorfer Jugendstadtrat (ÖVP) vertreten und setzt sich ehrenamtlich für die Organisation JVP STeiermark und die aktive Arbeit für Jugendliche in Gleisdorf ein - zum Beispiel im Rahmen der Neueröffnung des Jugendhauses.