Als eine von 16 österreichischen Schulen wurde das BG/BRG Weiz zur Botschafterschule des Europäischen Parlaments ernannt. Die Auszeichnung wurde von Othmar Karas, Vizepräsidentin Evelyn Regner sowie Bildungsminister Martin Polaschek im Haus der Europäischen Union in Wien an die EU-Seniorbotschafterin des Gymnasiums Weiz Andrea Landauf überreicht. "Die Zertifizierung bedeutet für uns größere Möglichkeiten uns europäisch zu vernetzen, auch besseren Zugang zu Unterrichtsmaterial und Hilfestellung beim Planen von europäischen Aktionen", zeigt sich Landauf dankbar.