Auto teilenBezirk Weiz: Auch am Land wird Carsharing attraktiv

Seit etlichen Jahren ist es in den Städten Weiz und Gleisdorf möglich, ein Auto für ein paar Stunden oder einen Tag auszuleihen. Die Nachfrage steigt langsam, aber stetig. In Weiz ersparen sich Bauträger den Bau von Tiefgaragenplätzen, wenn sie ein E-Carsharing anbieten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Harald Messner und Martin Auer mit zwei der Ever-Green-Leihautos © KK
 

2015 kauften sich Harald Messner und Martin Auer zusammen ein E-Auto, einen Renault Zoe. Nein, fahren wollten sie ihn selber nicht, sie gründeten den Verein "Ever-Green E-Carsharing" und begannen, den Wagen zu vermieten. "Natürlich hatten wir vorher bei Firmen und Privaten nachgefragt, ob Interesse daran besteht, das Auto auch zu nutzen", sagt Harald Messner.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.