Artikel versenden

Feistritztalbahn: FPÖ will von Landesregierung wissen, ob sie Bahn weiterführt

Monatelang schon steht nicht nur die Feistritztalbahn praktisch still, auch die Miteigentümer sehen sich zum Stillhalten gezwungen, weil der Mehrheitseigentümer keine Aktionen gesetzt hat. Jetzt reagiert die FPÖ und fordert das Land auf, Stellung zu beziehen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel