Neue GeschäftsführungDaniela Adler: Rückkehr zur Regionalentwicklung

Mit Anfang Oktober übernimmt Daniela Adler die Geschäftsführung der Regionalentwicklung Oststeiermark. Franz Kneißl, der nur ein Jahr lang die Geschäfte geführt hatte, wechselt zur Stadt Fürstenfeld und der Impulsregion Fürstenfeld.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Steirisches Vulkanland, Praesentation Vortragsreihe
Daniela Adler wird ab 1. Oktober Geschäftsführerin der Regionalentwicklung Oststeiermark © Vulkanland
 

Jobreigen in der Oststeiermark. Die Eröffnung machte Robert Gether, der Anfang 2021 als Standortmanager und Geschäftsführer der Impulsregion Fürstenfeld zur Businessregion Gleisdorf wechselte. Für seinen Job bewarb sich Franz Kneißl, der damals erst gut ein halbes Jahr Geschäftsführer der Regionalentwicklung Oststeiermark war. Und er bekam ihn und wird ihn am 1. November antreten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.