Kukuk Festival WeizANGER und OSKA - Satte Beats und viel Gefühl

Das KUKUK-Festival-Weiz geht in die dritte Runde und bot zum Auftakt am Freitag im Kunsthaus in Weiz mit dem Pop-Duo ANGER und der Sängerin und Songwriterin OSKA ein vielfältiges Angebot zwischen Hip Hop, Pop, Indie und vor allem viel Gefühl.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
ANGER aus Südtirol begeistert auf Deutsch, Englisch, Italienisch und im Dialekt. © Petra Schwarz
 

Der Verein für Kunst, Kultur und Kitsch, kurz KUKUK, der von Christoph Jaritz im Jahr 2002 gegründet wurde, geht mit seinem Festival in die dritte Runde. An zwei Konzertabenden im Kunsthaus in Weiz begeistern junge Künstlerinnen und Künstler das Publikum. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!