Suizid-PräventionstagJa zum Leben: Andere Wege durch Aufklärung am Weizer Südtiroler Platz

Bereits zum 19. Mal findet am 10. September der Welt-Suizid-Präventionstag statt. Am Weizer Südtiroler Platz wird es verschiedene Informationsstände zum Thema geben. Unter anderem von der Initiative "GO-ON Suizidprävention Steiermark" Regionalteam Weiz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
woman having depression bipolar disorder trouble
© PR Image Factory - stock.adobe.c
 

1072 Menschen haben im Jahr 2020 in ganz Österreich Suizid begangen, 216 davon in der Steiermark, 14 waren es im Bezirk Weiz. Astrid Geiger, zuständige Hauptverantwortliche für die Suizidprävention-Stellen der Bezirke Hartberg-Fürstenfeld und Weiz, meint: "Die Zahlen von Weiz liegen im Vergleich zu anderen Bezirken im mittleren bis unteren Bereich." Im Jahr 2019 gab es vergleichsweise 17 Suizide in Weiz. Trotzdem wird nicht von einem Rückgang gesprochen. Es gibt immer eine gewisse Schwankungsbreite, weiß Geiger.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.