SinabelkirchenFestgenommen: 24-jähriger Alkolenker fuhr mit Klein-Lkw auf einen Polizisten zu

Am Dienstagabend versuchte sich ein 24-jähriger Alkolenker einer Anhaltung durch eine Polizeistreife zu entziehen und flüchtete. Dabei fuhr er unter anderem auf einen Beamten los. Polizisten nahmen den Mann vorläufig fest.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Ernst Weingartner
 

Gegen 21.30 Uhr führten Polizisten am Dienstagabend eine routinemäßige Verkehrskontrollen in Sinabelkirchen, Höhe Bücherei, durch. Als die Beamten einen herannahenden Klein-Lkw anhalten wollten, missachtete der Lenker das Anhaltezeichen und fuhr mit offensichtlich hoher Geschwindigkeit auf den Polizisten zu. Dieser versuchte den Lenker noch durch den Wurf einer Taschenlampe gegen das Fahrzeug zum Anhalten zu bewegen, was jedoch keine Wirkung zeigte. In der Folge musste der Beamte zur Seite springen, der Fahrzeug-Lenker flüchtete.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.